Besuch einer Schule in Sada

13 Dezember 2012

 
Bild des Besuchs in der SchuleDiesen Morgen haben wir die Grundschule in Sada besucht. Die Schüler arbeiten am Projekt “Voz Natura”, dessen Ziel darin besteht, die lokale Artenvielfalt kennen zu lernen und zu schützen. Dabei unterstützen sie die Initiative der naturschutzfachlichen Betreuung des Fragas do Mandeo.

Die Kinder waren gespannt darauf, unser Maskottchen Dona kennen zu lernen. Sie werden darauf jedoch bei einem gemeinsamen Ausflug in die Naturgebiete der Umgebung warten müssen.

Bei dem Treffen haben wir uns über den Stickeralbum, die die Dozenten als didaktischer Mittel einsetzen, ausgetauscht. Das Album ist in fünf verschiedene Habitats aus der Region As Mariñas eingeteilt. Die Schüler sollen Bilder der entsprechenden Planzen- und Tierarten sowie der invasiven Arten, die die Einheimischen bedrohen, einkleben. In Begleitung vom Umweltschützer Carlos Serantes stellt Dona die Lebensräume vor. Die Kinder erhalten ein Sammelbild für jedes Buch, das sie sich aus der Bibliothek ausleihen.

Die Mitarbeiter des Fragas do Mandeo hoffen, dass die Kinder auf diese Art und Weise beim Lernen Spass haben. Indem sie Flora und Fauna kennen lernen und eigene Initiativen zum Naturschutz ergreifen, erfahren die Kinder ihre Verbindung mit der Umwelt.


Uso de cookies: Este sitio web emprega cookies para mellora-la experiencia de usuario. Se continúa navegando consente a aceptación de ditas cookies e acepta a nosa política de cookies (se pincha no enlace obterá máis información).